Heute standen wir ein wenig später auf und frühstückten erstmal im Hotel. Nachdem wir aus San Antonio herausgefunden hatten, ging es durch das texanische Hinterland in Richtung Houston.
Unser Hotel liegt ziemlich im Süden, direkt neben der NASA. Von hier ist es nicht mehr weit nach Galveston, was wir für heute als Ziel auserkoren hatten. Über diverse Brücken näherten wir uns dem Golf von Mexico. Es war mal wieder heiß und sehr schwül. Man kann sich kaum vorstellen wie es hier in ein, zwei Monaten ist. Die Temperaturen steigen dann nochmal auf über 40 Grad. Uns reichten die 35 Grad aber erstmal aus!

Driving East Beach Galveston

In Galveston entschieden wir uns für den East Beach, für den man überteuerte 8 Dollar Eintritt zahlt und dann mit dem Auto befahren darf. Wir suchten uns einen netten Platz zum parken und liefen dann ein wenig über den Strand.

Galveston Beach Life

Schließlich fanden wir ein ruhiges Plätzchen und entspannten uns ein wenig am Meer.

East Beach Galveston

Für unsere Strandnachbarn war es irgendwann nicht mehr ganz so entspannend, weil ein Schwarm Möwen zur Attacke ansetzte.

Möwenattacke am Strand

Wir wurden glücklicherweise verschont und beobachteten stattdessen lieber die vorbeifahrenden Schiffe. Galveston ist eine Insel, die vor Houston im Golf liegt. Die Häfen von Houston und Galveston gehören zu den größten der USA.

Strand in Galveston

Für unsere Sicherheit war ebenfalls gesorgt, da zahlreiche Lifeguards den Strand überwachten. Das Wasser hatte übrigend eher Badewannentemperatur und war zur Abkühlung nur bedingt geeignet!

Baywatch Galveston

Nach einiger Zeit gingen wir zurück zum Auto und fuhren nach Downtown Galveston. Einen kurzen Stopp machten wir noch an einem Aussichtspunkt, der Schauplatz einer großen Seeschlacht war und die Hafeneinfahrt zeigt. Große Schiffe fehlten hier aber gerade.

Hafen von Galveston

Nach kurzer Fahrt kamen wir in Downtown an und schauten uns das historische Stadtviertel The Strand an.

Galveston - The Strand

Hier gab es Cafes und verschiedene Shops, durch die wir ein wenig bummelten. Es war schon nach sechs Uhr und wir machten uns deswegen bald wieder auf den Weg in Richtung Houston.

Galveston - Historic Downtwon

Abendessen gab es dann bei Red Lobster, was sehr lecker war! Morgen geht leider schon unser Flug in die Heimat, wir haben aber noch den ganzen Tag in Houston zur Verfügung.