Nachdem wir die erste Nacht gut in Charlevoix verbracht hatten, stand heute ein Familienessen auf dem Programm. Nachdem am Wochenende ebenfalls Fathers Day war, wurde das Essen gleich auch zum großen Family Cookout ausgeweitet. Bevor wir aber gegen Mittag damit beginnen wollten, fuhren wir erstmal nach Charlevoix um uns den Ort genauer anzusehen. Charlevoix ist ein sehr beliebter Ferienort in Northern Michigan und bietet viele Freizeitmöglichkeiten. Am beliebtesten ist wahrscheinlich Segeln und Fischen.

Charlevoix Marina

Am Ortseingang findet sich eine Brücke, die sich alle halbe Stunde öffnet um die Boote aus dem Lake Charlevoix in den Lake Michigan passieren zu lassen.

Charlevoix Bridge

Wir schlenderten ein wenig durch Downtown und schauten uns in den Geschäften etwas um.

Downtown Charlevoix

Gegen Mittag starteten wir eine kleine Rundfahrt mit dem Auto durch die umliegenden Orte. Pünktlich zum Familienessen kamen wir wieder bei Debbie an. Es gab Smoked Ribs sowie verschiedenen selbstgemachte Speisen. Wir lernten die ganze Familie kennen und trafen alte Bekannte wieder.

Chevy Caprice

Billy saniert gerne alte Oldtimer und hatte einen Chevy Caprice aus den Siebzigern mitgebracht. Wir machten einen kleinen Ausflug in Richtung Ellsworth und genossen die Fahrt im Cabrio.

Cabriotour durch Charlevoix

Billy zeigte uns sein Haus und seine anderen Autos. Mit einem Oldsmobile ging es dann zurück zu Debbie.

Oldsmobile

Wir saßen alle noch lange zusammen und tauschten Geschichten aus. Uns machte der Tag viel Spaß und es war schön den Rest der Familie kennengelernt zu haben!